Zur Website der CCC International
HomeMaterialien

"Nach St(r)ich und Faden" Foto-Posterserie zur Bekleidungsindustrie

 2015 06 30 Ausstellung Nach Strich und Faden[30.06.2015]

Die ausdruckstarken Fotos zeigen Aufnahmen aus der Bekleidungsindustrie in Kambodscha, Südindien, Vietnam und Nicaragua. Die Posterserie ist als komplette Ausstellung einsetzbar. In Foyers, Weltläden, Gemeindehäusern, Schulen, bei Infoveranstaltungen und, und, und oder einfach an den eigenen Wänden. 

Weiterlesen...

 

Harte Arbeit für weiche Fasern - Arbeitsrechtsverletzungen in indischen Entkernungsfabriken

2015 06 28 Harte Arbeit weiche Fasern[28.06.2015]

Überlange Arbeitszeiten, niedrige Löhne, fehlende Arbeitsverträge: diese Missstände treten in der gesamten textilen Kette auf. Die vorliegende Studie untersucht die Arbeitsbedingungen in indischen Entkernungsfabriken, in denen die Rohbaumwolle zu Baumwollfasern verarbeitet wird.

Weiterlesen...

 

„Ich möchte die ganze Rechnung sehen“ - Aktionskarte für kritische KonsumentInnen

 2015 06 26 Postkarte Kassenaktion[24.06.2015]

Ein Boykott der Marken würde den ArbeiterInnen nicht helfen, mit dieser Aktionskarte können Sie ein Zeichen für bessere Arbeitsbedingungen für NäherInnen setzen!

Weiterlesen...

 

Memo-Spiel - Fit For Fair

2015 06 26 Memospiel Fit for Fair[24.06.2015]

Das Memo-Spiel „Fit For Fair“ mit zwölf Fotopaaren soll dazu beitragen, ein gesellschaftliches Bewusstsein über die Ungerechtigkeitsverhältnisse in der weltweiten Produktion unserer Kleidung zu schaffen.

Weiterlesen...

 

Fit For Fair - Faltblatt für SportlerInnen und Vereine

2015 06 26 Fit for fair[24.06.2015]

Das Faltblatt für SportlerInnen und Vereine macht auf die menschenunwürdigen Arbeitsbedingungen in der weltweiten Sportbekleidungsproduktion aufmerksam.

Weiterlesen...

 

Film: China Blue

2015 01 01 Film China Blue[01.01.2015]

Regisseur Micha X. Peled zeigt die Perspektive dreier Arbeiterinnen einer Jeansfabrik: Menschen, überwiegend junge Frauen, die täglich unter Hochdruck bis zu 14 Stunden schuften – illegal, ohne einen Vertrag in der Tasche und für einen Hungerlohn von zwei Euro pro Tag. Dabei grenzen die Zustände in diesen Betrieben schon an Sklaverei.

Weiterlesen...

 

Können Markenklamotten IN sein, wenn Arbeitsrechte OUT sind?

2014 Konnen Markenklamotten in sein II[01.01.2014]

In diesem Flyer erfahren Sie unter welchen Arbeitsbedingungen Kleidung hergestellt wird und wie Sie sich konkret für faire Kleidung engagieren können.

Weiterlesen...

 

Does the shoe fit? An overview to global shoe production

2015 06 01 Does the shoe fit An overview of global shoe production[01.06.2015]

The footwear industry is a constantly growing global economic sector. It’s continual growth is due to several factors including the steadily increasing demand of consumers in Europe and the USA, as well as the increasing demand in producing countries like China or India.

Weiterlesen...

 

Seite 6 von 14

Spenden

Spenden Sie für die Kampagne für Saubere Kleidung. Herzlichen Dank!

Spenden

Newsletter-Anmeldung