Zur Website der CCC International
HomeThemenOutdoorDetails zur Erstellung der Firmenprofileo

Details zur Erstellung der Firmenprofileo

Discover Fairness: Firmenprofile[10.05.2010]

Die Befragung von Outdoor-Unternehmen wurde von der Kampagne für Saubere Kleidung mehrmals durchgeführt. Dabei wurden die Firmen eingeladen, einen Fragebogen auszufüllen, der detaillierte Angaben über das Firmenengagement im Bereich der Unternehmensverantwortung abfragte. Die Erhebung konzentriert sich auf die Themenfelder Transparenz, explizite Anerkennung der Arbeitsrechte (Verhaltenskodex), Kodexumsetzung und Beschaffungspolitik, Kontrollen und Überprüfung von sozialen Mindeststandards.

Die Untersuchung stützt sich auf die Eigenangaben der Firmen, deren Nachweise sowie auf zusätzliche Recherchen. Der Hauptfokus der Untersuchung liegt auf den sozialen Aspekten von Nachhaltigkeit. Primär werden die Maßnahmen zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen in den Zulieferbetrieben betrachtet.

Abgefragt werden folgende Themenkomplexe mit mehreren Teilaspekten pro Unternehmen:

  • Transparenz: Auskunft zu Zulieferkette, Monitoring, Verifizierung und Verhaltenskodex, Veröffentlichung eines Nachhaltigkeitsberichts
  • Verhaltenskodex: Geltungsbereich und Vollständigkeit, Kernarbeitsnormen, Lohn- und Arbeitszeitregelungen, Sicherheit am Arbeitsplatz, formalisierte Arbeitsverhältnisse
  • Kodexumsetzung: Verhaltenskodex zugänglich für Management und ArbeiterInnen, vertragliche Bindung für die Umsetzung des Kodex, vorhandene Personalressourcen für Umsetzung des Kodex, Trainings für Management und ArbeiterInnen, Lohnzahlungen in Fabriken, Riskomanagement, Einkaufspolitik
  • Monitoring und Verifizierung: Mitgliedschaft in Monitoring- und/ oder Multistakeholder-Initiativen, Mechanismen für Monitoring und Korrekturmassnahmen bei Arbeitsrechtsverstössen, Verifizierungsmechanismen

Ökologische Aspekte wie Verpackung, Umweltbelastung in der Textilherstellung und -verarbeitung, Ökobilanz des Hauptsitzes und der Ladengeschäfte sowie Ressourceneinsatz für Transportwege, etc. werden nicht in die Bewertung einbezogen.

Die Darstellung ist jeweils eine Momentaufnahme. Sie beansprucht keine Vollständigkeit. Die erstellten Profile dürfen nicht in der Form „Empfohlen von der CCC“ zitiert und für Werbezwecke verwendet werden.

 

Spenden

Spenden Sie für die Kampagne für Saubere Kleidung. Herzlichen Dank!

Spenden

Newsletter-Anmeldung

 

Haben Sie Fragen?

Berndt Hinzmann
hinzmann@inkota.de

Maik Pflaum
pflaum@ci-romero.de