Zur Website der CCC International
HomeThemenCSR & Staatl. Regulierung

Erfolg: Unternehmen lässt Anklage gegen rumänische Journalistin fallen, die über schlechte Arbeitsbedingungen berichtet hatte

2017 01 05 Anklage gegen rumnische Journalistin fallengelassen[05.01.2017]

Eine internationale Kampagne überzeugte die italienische Fabrik Magliere Cristian Impex in Rumänien, die Klage gegen eine rumänische investigative Journalistin wegen ihres Berichts über schlechte Arbeitsbedingungen bei einem der größten Bekleidungsproduzenten Rumäniens fallen zu lassen.

Weiterlesen...

 

Willkürliche Verhaftungen von GewerkschafterInnen während eines Streiks in Bangladesch

2016 12 29 Streik Bangladesch[29.12.2016]

Die Kampagne für Saubere Kleidung sorgt sich um die Sicherheit von GewerkschafterInnen und ArbeiterInnen in Bangladesch. Einige von ihnen waren scheinbar willkürlich festgenommen worden, während sich Tausende ArbeiterInnen in Ashulia, einer Gegend in Dhaka, an einem Streik für höhere Löhne beteiligt hatten.

Weiterlesen...

 

Verurteilungen im Fall Technotex

2016 12 25 TipitapaDie angeklagten Arbeiter*innen aus Tipitapa, die während eines friedlichen Protests für bessere Arbeitsbedingungen und gegen die Kündigung von zwei Gewerkschaftern gewaltsam verhaftet wurden, erhielten das vorgesehene Mindeststrafmaß. Dank des internationalen Protests konnte ausreichend Druck ausgeübt werden, die Gefängnisstrafen von 3,5 bzw. 7 Jahren zu verhindern.

Weiterlesen...

 

Stellungnahme der Zivilgesellschaft im Bündnis für nachhaltige Textilien zur Mitgliederversammlung 2016

2016 11 22 Textilbuendnis[22.11.2016]

Der Steuerungskreis hat Ende Oktober nach langen, nicht immer leichten Verhandlungen den Startschuss für die nächste Phase des Textilbündnisses gegeben. Die Zivilgesellschaft im Textilbündnis begrüßt diese Einigung und sieht dies als wichtigen ersten Schritt hin zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Wertschöpfungskette. Alle Mitglieder müssen nun bis Ende Januar 2017 eigene Umsetzungsziele, sogenannte Roadmaps, erstellen.

Weiterlesen...

 

Bündnis für Nachhaltige Textilien stellt wichtige Weichen für die Umsetzung

2016 10 26 Textilbuendnis[26.10.2016]

Nach intensiven Verhandlungen hat sich der Steuerungskreis des Bündnisses für nachhaltige Textilien auf den Rahmen des Review-Prozesses geeinigt. Demnach müssen alle Mitglieder bis Ende Januar 2017 eigene Roadmaps mit Zielsetzungen erstellen, die im Laufe des Jahres umgesetzt werden sollen. Anfang 2018 wird die Erfüllung der Ziele durch eine unabhängige Dritte Instanz überprüft und verifiziert. Mit diesem hart errungenen Kompromiss sind nun die Weichen dafür gestellt, dass konkrete Verbesserungen innerhalb der Lieferkette angegangen werden.

Weiterlesen...

 

Neue Kinderkollektion von H&M - eine fragwürdige Kooperation des WWF

2016 09 29 HM WWF[29.09.2016]

Am 29. September haben H&M und WWF eine neue Kinderkollektion vorgestellt, die auf eine umweltfreundlichere Textilindustrie abzielt. Mit ihrer Zusammenarbeit versuchen H&M und WWF Probleme wie Wasserverschmutzung und Recycling Management zu verbessern. Die Hauptprobleme der ‘fast fashion’ werden von ihnen aber nicht gelöst.

Weiterlesen...

 

Wenn gut nicht gut genug ist - Arbeitsrechtsverletzungen bei H&M's «Besten» Zuliefererfabriken in Kambodscha

2016 09 29 When best is far from enough[29.09.2016]

Die Arbeitsbedingungen in kambodschanischen Textilfabriken, die H&M beliefern, sind weit entfernt von Best Practice. Zu dieser Schlussfolgerung kommt der Bericht „When ‘best’ is far from good enough - Wenn gut nicht gut genug ist“.

Weiterlesen...

 

Stellungnahme zur Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie: Kampagne für Saubere Kleidung fordert anspruchsvollen Indikator

2016 08 02 Nachhaltigkeitsstrategie Textilbndnis[02.08.2016]

Die Bundesregierung hat zur Kommentierung ihrer neuen Nachhaltigkeitsstrategie aufgerufen. Um nachhaltige Entwicklung weltweit messbar zu machen, schlägt die Bundesregierung hierin unter anderem einen Indikator zum Bündnis für nachhaltige Textilien vor.

Weiterlesen...

 

Seite 2 von 5

Spenden

Spenden Sie für die Kampagne für Saubere Kleidung. Herzlichen Dank!

Spenden

Haben Sie Fragen?

Gisela Burckhardt
gisela.burckhardt@femnet-ev.de

Berndt Hinzmann
hinzmann@inkota.de

Maik Pflaum
pflaum@ci-romero.de

Newsletter-Anmeldung